Geh ins ausland

Wenn wir die Welt zusammenbringen wollen, müssen wir sie verstehen. Und um sie zu verstehen, müssen wir sie kennenlernen.

Entdecke die Welt

AIESEC ist eine internationale Austauschorganisation, die Praktika und soziale Projekte für junge Menschen ins Ausland vermittelt. In Deutschland sind wir in 37 Standorten vetreten und haben 1000 freiwillige studentische Mitglieder, die uns bei unserer Mission, mehr interkulturelles Verständnis auf der Welt zu schaffen, unterstützen. Wir arbeiten mit fast 20 Partnerländern an Projekten wie Bildung, Gleichberechtigung, Umwelt, Kultur und in Start-Ups.

Projekte anzeigen in:

Oder Alle Projekte Anzeigen →
"Vor meinem Austausch in Ghana habe ich wohl die stereotypische Studentin abgegeben, die nur Interesse an Partys hatte und keinem erfüllenden Leben nachgegangen ist."
"Ich habe als Freiwillige in Ghana wohl zwei grundlegende Sachen gelernt. Erstens: wie bewusst ich über meine Entscheidungen im Leben sein kann und sollte und wie diese andere und unseren Planeten beeinflussen. Nachhaltigkeit ist mir dadruch sehr wichtig geworden und macht mich heutzutage aus. Zweitens: ich habe realisiert, wie viel Potential ich als Person habe und wie ich entscheide, meine Zeit zu nutzen. Heute mache ich jeden Tag eine sehr bewusste Entscheidung mehr produktiv, nützlich und hilfreich mir selbst und anderen gegenüber zu sein."
Fenja
Hannover
"AIESEC hat mir geholfen, mehr ich selbst zu sein und mich und meiner Werte kennenzulernen."
"Meine Erfahnungen in Indien haben mich sehr aus meiner Komfortzone gebracht, da sich die indische Kultur stark von der unterscheidet, die ich in Europa kennengelernt habe. In Indien hören Leute manchmal einfach auf zu arbeiten, also musste ich einfach meine Stimme erheben, um sie dazu zu motivieren, weiterhin effizient und kontinuierlich zu arbeiten, um Dinge erledigt zu bekommen. Dadurch habe ich meine eigene Arbeitsmoral und meinen Führungsstil entwickelt."
Michaela
Munich
"Während meines Projektes habe ich festgestellt, wie wenige materielle Dinge man tatsächlich braucht, um glücklich zu sein."
"In seinem Heimatland mag man sich vielleicht durch das Internet und die Globalisierung international vernetzt fühlen, aber es ist etwas komplett anderes als Menschen aus anderen Ländern tatsäschlich kennenzulernen, zu sehen wie sie leben und dieses Leben selbst zu erfahren. Menschen aus der ganzen Welt kennenzulernen, sorgt dafür, dass du dich überall zu Hause fühlen wirst, weil du immer jemanden kennst."
Fabian
Braunschweig

der ablauf

Search

Schau dir die Projekte auf unserer Plattform an.

Apply

Melde dich unverbindlich über den Button auf unserer Seite an, fülle dein Profil vollständig aus und beginne dich auf Projekte zu bewerben.

Interview

Du wirst von den Ansprechpartnern des Projektes kontaktiert um alle Details abzuklären. 

Match

Wenn sowohl du als auch die Organisatoren zufrieden sind, dann kommt es zu einem Match!

Go

AIESEC unterstützt dich bei den logistischen Vorbereitungen.
MELDE DICH JETZT AN

Teilnahmegebühr: 390€

Sich online unsere Projekte anzusehen ist umsonst. Sobald zwischen dem Teilnehmer und einem Projekt ein Vertrag geschlossen ist, kosten alle Programme eine Vermittlungsgebühr von 390 Euro. Diese Gebühr beinhaltet nicht den Flug, die Visa Gebühr oder Versicherungen. Bitte sprich mit deinem spezifischen Projekt, ob Unterkunft und Essen gestellt werden. Eine kleine Gebühr für die Unterkunft könnte gegebenfalls zusätzlich anfallen, um weitere Kosten des Projektes abzudecken.

Voraussetzungen

Freiwillige sowie Praktikanten müssen mindestens 18 Jahre alt sein. Es gibt keine Voraussetzungen bezüglich Erfahrung oder Vorwissen. Sprachvoraussetzungen hängen vom Projekt ab, in der Regel sollten aber Grundkenntnisse in Englisch vorhanden sein. AIESEC steht für Gleichbehandlung in Bezug auf Herkunft, Geschlecht, sexuelle Orientierung, Religion, Nationalität, ethnische oder soziale Zugehörigkeit.

üBER AIESEC

AIESEC ist die weltweit größte, jugend-geführte Organisation und wir haben uns der Aufgabe gewidmet, jungen Menschen immersive, wirkungsvolle interkulturelle Austausch-Erfahrungen zu ermöglichen. In Deutschland arbeiten wir an über 35 Universitäten und haben 1000 freiwillige studentische Mitglieder, die uns bei diesem Vorhaben unterstützen. Seit 1948 hat AIESEC Deutschland Freiwillige zu Projekten in fast 20 Ländern geschickt, um an Themen wie Bildung, dem Gesundheitswesen und Nachhaltigkeit zu arbeiten.

Erfahrung
zahlt sich aus

Seit 1952 fördert AIESEC denkulturellen Austausch. Seitdem habenwir bereits tausenden jungenMenschen eine einzigartigeAuslandserfahrung ermöglicht.

Für Studenten,
von Studenten

AIESEC ist eine von Studentengeleitete Organisation, fürStudierende. Wir bieten die Möglichkeit, andere Studierende mitunterschiedlichen kulturellenHintergründen kennen zu lernen, mitihnen zu leben und zu arbeiten.

Soziales Engagement
leicht gemacht

Für diejenigen, die sich gern sozial engagieren wollen und mit den Einheimischen an ihren Projekten arbeiten wollen, bietet AIESEC eine unkomplizierte Möglichkeit, ein passendes Projekt zu finden.