Brasilien

Brasilien ist das größte Land Südamerikas und besitzt außerdem die weltweit größte Artenvielfalt von Tieren. Brasilianer sind überwiegend Nachkommen von drei unterscheidlichen Ursprüngen: Amerika, Europa und Afrika, wodurch die Bevölkerung eine so große kulturelle Diversität besitzt, wie die Natur des Landes.
"Freundschaften, die aufgrund von Gemeinsamkeiten und Sympathie an einem anderen Ort in einem anderen Land geschlossen werden, sind oftmals stärker als andere."
"Mein globales Netzwerk bedeutet für mich, die verschiedensten Sichtweisen auf bestimmte Thematiken zu erhalten und gleichzeitig zu erkennen, dass man sich in anderen Dingen immer ähnelt, egal auf welcher Seite der Welt man aufgewachsen ist. Es ist außerdem ein wunderbares Gefühl zu wissen, dass man in den verschiedensten Ländern Freunde hat, auf die man sich verlassen kann, weil einen etwas verbindet und man sich nicht nur 'zufällig eben kennt.'"
Alexandra
Regensburg